"Labyrinth - Erlebe den Weg"

03.02 bis 31.12.2016

Sich in etwas hineinzuwagen und verwandelt wieder herauszukommen braucht Mut. Das Labyrinth mit seinen verschlungenen Wegen hat in der Vergangenheit der Menschheit diese Möglichkeit geboten.
Doch wie steht es damit in der Gegenwart? Welchen Sinn geben wir dem Sich-Hineinwagen und Verwandelt-Herauskommen heute? Welche Ziele verfolgen wir? Ist es sinnvoll, Ziele, wie in der heutigen Zeit üblich, immer schneller zu erreichen? Und ist dabei der rote Faden noch eine Hilfe?

Nehmen Sie sich genügend Zeit, um im Sensorium mögliche Antworten auf diese Fragen zu finden. Tausend Wege – sowohl mäandrierende und verschlungene als auch fühlbare, hörbare, geschmackliche und geruchliche - warten im Jahr 2016 darauf, von Ihnen erforscht zu werden. Erscheint Ihnen dies aussergewöhnlich?

Flyer Labyrinth

Programm für Erwachsene

Programm für Kinder

Medienecho:

Ausflugstipp in der Sonntagszeitung - April 2016 (PDF)

Artikel im Berner Landboten

Artikel auf bern-ost.ch



Das Ravenna-Labyrinth im Hof. (Foto: Marco Zanoni)

"Bienen machen Sinn"

01.02. bis 31.12.2015

Kommen Sie ins Sensorium und schlüpfen Sie in die Haut einer Biene. Sechs Stationen erlauben Ihnen, die Aufgaben der Bienen sowie deren Verbindung zu den Sinnen zu erleben: Durch welche Sinnesorgane riechen sie? Wie ist ihre visuelle Wahrnehmung? Hören sie Töne? Besitzen sie Hörorgane? Was ist ein Vibrationssinn? Haben wir Menschen den gleichen Orientierungssinn wie die Bienen?

Tauchen Sie ein in dieses spannende Leben der Bienen und bereichern Sie Ihren Besuch mit einer Themenführung.

Programm zur Sonderausstellung

Diese Sonderausstellung kann ab Januar 2016 gemietet oder gekauft werden.