Klang: vom Ton zur Emotion

Vom 1. Februar bis 31. Dezember 2018

Ein Lied, ein Wasserfall, Donnergrollen oder Kinderlachen… Der Klang erfüllt das Leben mit Stärke und Schönheit. Töne und Geräusche können jedoch auch als Lärm wahrgenommen werden. Der Übergang ist fliessend. Beides löst unterschiedlichste Reaktionen und Emotionen aus. Dieses Jahr dürfen Sie im Sensorium die Welt des Klangs entdecken. Neue akustische und musikalische Stationen warten darauf, von Ihnen ausprobiert zu werden. Enthüllen Sie den Zauber und die Geheimnisse der Klänge.

Eröffnung der Jahresausstellung - Mittwoch 21. Februar um 18 Uhr:

• Performance von Ania Losinger

• Sensorische Gemälde von MARA

• geselliges Apéro

Anmeldung bis 14. Februar :

031 700 85 85 oder info(at)sensorium.ch