Weitere Erfahrungsfelder zur Entfaltung der Sinne

Hugo Kükelhaus Gesellschaft, Soest. Hugo Kükelhaus hat über 20 Jahre in der schmucken westfälischen Stadt Soest gelebt (gespr.wie "Sohst"). Das Haus Kükelhaus an der Nöttenstrasse 29a kann auf Anfrage hin besichtigt werden. Die Wohn- und Arbeitsräume von Kükelhaus in der ausgebauten Fachwerkscheune sind original erhalten. Hier hat auch die Geschäftsstelle der Gesellschaft ihren Sitz. Im Stadtarchiv von Soest lagern grosse Bestände aus dem Nachlass (stadtarchiv@soest.de).

Erfahrungsfeld der Sinne, Essen
Hier, in einem zur Zeche Zollverein gehörenden Maschinenhaus, ist das erste Erfahrungsfeld mit den Originalstationen von Hugo Kükelhaus sesshaft geworden. Riesige Generatoren und ein Förderturm, der bestiegen werden kann, stehen für das Industriezeitalter, das "sich der Mensch vor rd. 150 Jahren so ganz anders vorgestellt hatte" (zitiert nach einem "Leitfaden" von Hugo Kükelhaus).

Schloss Freudenberg, Wiesbaden
In Wiesbaden werden die Arbeitsergebnisse von Hugo Kükelhaus mit denen von Maria Montessori, Martin Wagenschein, Jolanda Rodio, Joseph Beuys, Rudolf Steiner u.a. verbunden und erweitert. Das Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens im Schloß Freudenberg versteht sich als Soziale Plastik – Welche Bedeutung hat die Sinnesentfaltung für die Lebens- und Arbeitswelt, für die Erziehung, Schulung und Bildung? Wie können und wollen Menschen heute zusammenarbeiten? Wie wird die Organisation des Erfahrungsfelds zu einem Erfahrungsorgan? Wie kann eine kulturelle Einrichtung ihre Mittel selbst erwirtschaften (Fähigkeiten = Kapital)? Wie verwandelt man ein verfallenes Baudenkmal und einen verwilderten Park in ein attraktives Erfahrungsfeld?

Erfahrungsfeld der Sinne, Nürnberg
Im Sommer auf der Wöhrder Wiese, direkt an der Pegnitz. Jedes Jahr ein zusätzliches Thema.

Sinn Welt im Jordanbad, Biberach an der Riss
Die Franziskanerinnen von Reute bringen die Erfahrungsstationen in einen Kontext mit der Schöpfungsgeschichte. Im gleichen grossen Gebäudekomplex wie die Wellness-Therme Jordanbad.

Ein Garten für die Sinne, Kotzenbüll
Auf der Halbinsel Eiderstedt, in der Nähe des bekannten Kurortes St. Peter-Ording. Eine verträumte Aussenanlage mit viel Wasser und im Winde rauschenden Bäumen. Ferienwohnung für Familien und Gruppenunterkunft bis 30 Personen, Verpflegungsangebot in der reetgedeckten Haubarge.

Welt der Sinne, Bremervörde
Ursprünglich für eine Landesgartenschau von Niedersachsen gestaltet, befindet sich die "Welt der Sinne" in dem wunderbaren Naherholungsgebiet am Vörder See, wenige Minuten von Stadtzentrum von Bremervörde.

Erfahrungsfeld der Sinne EINS + ALLES, Welzheim
Das Erfahrungsfeld EINS + ALLES ist ein Freizeitpark der anderen Art – Naturerlebnis, Ort der Ruhe und aufregendes Spielparadies zugleich. Mitten im Stuttgarter Naherholungsgebiet‚ Welzheimer Wald, in einem traumhaften Tal, kann an verschiedensten Sinnesstationen und Installationen auf dem weitläufigen Gelände tasten, sehen, riechen, hören, schmecken, bewegen und dem – um mit Goethe zu fragen – „was die Welt im Innersten zusammenhält" ein Stück mehr auf den Grund gegangen werden. EINS + ALLES - ein Projekt der CHRISTOPHERUS Lebens- und Arbeitsgemeinschaft - lädt Sie zu einer einzigartigen Entdeckungsreise in die Welt der Sinne ein. Lernen Sie neue Perspektiven kennen und tun Sie ihren Sinnen etwas Gutes.