Sensorium - Das Erfahrungsfeld der Sinne

Monochord

Unser Gehör ist unglaublich präzise! Wir sind in der Lage Tonhöhen bis in die feinsten Abstufungen zu unterscheiden. Im Workshop stellen Sie Ihr eigenes Monochord her. Das Instrument besteht aus einem Klangkörper mit einer darüber gespannten Saite. Durch den verschiebbaren Steg lernen Sie spielerisch, wie verschiedene Tonintervalle wie Oktaven, Quinten oder Terzen entstehen.

Mindestalter:
Ab 8 Jahren

Dauer:
45 bis 60 Minuten

Wann:
Dieser Workshop findet nur auf Voranmeldung statt. Telefon: +41 031 700 85 85 oder mittels Anmeldeformular.

Teilnehmerzahl:
Mindestens 5 Personen
Maximal 10 Personen
Es können mehrere Workshops nacheinander stattfinden

Kosten:
Fr. 21.00 pro Person (inkl. Materialkosten)