Ferienplatz im Gärtnerhaus

Brauchen Sie eine Auszeit?

Wir bieten einen Ferienplatz in der Wohngemeinschaft im Gärtnerhaus der Sozialtherapeutischen Gemeinschaft der Stiftung Rüttihubelbad an.

Das Angebot richtet sich an Menschen mit einer psychischen oder psychosozialen Beeinträchtigung, welche für zwei bis maximal sechs Wochen einen geschützten Ort mit professioneller Begleitung suchen. Die Wohngemeinschaft ist unbegleitet, jedoch sind Fachpersonen bei Bedarf während 24 Stunden an sieben Tagen pro Woche verfügbar. Für die Zeit Ihres Aufenthaltes steht Ihnen eine Ansprechperson zur Verfügung.

In der Wohngemeinschaft im zweiten Stock des Gärtnerhauses erwartet Sie ein helles, grosszügiges Einzelzimmer. Sie sind selbständig und in der Lage, die Wohnräume mit zwei Personen zu teilen und
am Gruppenleben teizunehmen. Bei Bedarf bieten wir Ihnen Anschluss an die begleitete Wohngruppe im Erdgeschoss, beispielsweise für gemeinsame Mahlzeiten oder Aktivitäten.

Während Ihres Aufenthaltes ist es nach Absprache möglich, in einer unserer Werkstätten zu arbeiten und am wöchentlichen Kunst- und Bildungsnachmittag teilzunehmen.

In unserer Arbeit orientieren wir uns am milieuzentrierten Ansatz und am anthroposophischen Menschenverständnis.

Voraussetzung für den Ferienaufenthalt ist eine IV-Rente sowie eine vorhandene Anschlusslösung.

 

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich bei:

Carole Bongard, Sozialdienst
carole.bongard(at)ruettihubelbad.ch 
Telefon: 031 700 87 52