Themenbild Stiftung

Das Leitbild des Rüttihubelbad wurde gemeinsam mit den Mitarbeitenden entwickelt.

Leitbild der Stiftung Rüttihubelbad

Leitbild als PDF zum AUSDRUCKEN

 

Unsere Aufgabe

1986 wurde im Emmental die Stiftung Rüttihubelbad als Ort für vielfältige Begegnungen geschaffen, an dem Menschen unterschiedlichster Art zusammentreffen; sie wohnen hier, arbeiten, bilden sich und geniessen Kultur, Spiel und kulinarische Erlebnisse.

Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung bietet die Stiftung Rüttihubelbad in folgenden Bereichen an:

o   Alterswohn- und Pflegeheim                 

o   Sozialtherapeutische Gemeinschaft

o   Kultur- und Bildungsveranstaltungen

o   Sensorium

o   Hotel und Restaurant

o   Laden und Cafeteria

o   Garten und Spielplatz

Anthroposophie im Sinne einer wissenschaftlichen Methodik dient als Grundlage für die ständige Auseinandersetzung mit unserem Wirken und den sich wandelnden Erfordernissen der Zeit. Die im Rüttihubelbad tätigen Menschen orientieren sich dabei an einem umfassenden Verständnis von Mensch und Welt.

Die Sicherung der Dienstleistungs- und Prozessqualität strebt das Rüttihubelbad nach „Wege zur Qualität“, einem anthroposophisch orientierten Qualitätsverfahren, an.

Unsere Leitsätze. Wir wollen

  • unseren Auftrag gemeinsam erfüllen, regelmässig Aufgaben, Ziele und Wirkungen reflektieren und daraus Innovationskraft schöpfen.
  • ein Umfeld bieten, in dem der Mensch sich ein Leben lang gemäss seinen Möglichkeiten entwickeln kann.
  • den BewohnerInnen, KundInnen, KollegInnen und MitarbeiterInnen mit Respekt und Wertschätzung begegnen.
  • ein wandlungsfähiges Unternehmen sein mit hoher Fachlichkeit in allen Dienstleistungen und einer situativen Führungskultur.
  • ein Ort sein, an dem Konflikte ausgetragen werden können und Frieden gefunden werden kann.
  • die Eigenverantwortung in der Ausführung der Aufgaben fördern durch Fachlichkeit, klare Strukturen und Information.
  • menschliches und wirtschaftliches Denken und Handeln in Einklang bringen.
  • für eine nachhaltige wirtschaftliche Grundlage für die Erfüllung unserer Aufgaben sorgen und die finanziellen Ergebnisse transparent und umfassend kommunizieren.
  • mit den Ressourcen von Mensch und Natur achtsam umgehen und ethisch, sozial und ökologisch verantwortungsvoll handeln.
  • als grosse regionale Arbeitgeberin, Geschäftspartnerin und Anbieterin von Kultur unsere gesellschaftliche Verantwortung bewusst tragen.

 

November 2012