Freie Wohnplätze

- Text in leichter Sprache unten -

Freier Platz im Quellenhaus

Ab 1. Oktober 2020 bieten wir einen freien Platz im Wohnbereich Quellenhaus der Sozialtherapeutischen Gemeinschaft Rüttihubelbad an.
Das Angebot richtet sich an Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung und einer IV-Rente. In der Wohngruppe leben sieben Menschen mit mittlerem bis hohem Unterstützungsbedarf. Aktuell sind dies fünf Männer und eine Frau. Aufgrund der Zusammensetzung wird der freie Platz vorzugsweise an eine Frau vergeben.

Das Einzelzimmer befindet sich in der Wohngemeinschaft im zweiten Stock des Quellenhauses. Fachpersonen sind rund um die Uhr vor Ort. Nebst dem Wohnplatz bieten wir eine Arbeitsmöglichkeit in einer unserer zahlreichen Werkstätten sowie die Teilnahme am wöchentlichen Kunst- und Bildungsnachmittag. In der Freizeit gibt es Angebote für gruppenübergreifende Lager und Ausflüge.

In unserer personzentrierten Arbeit orientieren wir uns an dem anthroposophischen Menschenverständnis.

Bei Interesse bitten wir Sie, den ausgefüllten Anmeldebogen per Mail oder Post an untenstehende Adresse zu senden.

Bitte beachten Sie, dass Sie ab dem 10. August 2020 eine Rückmeldung erhalten werden und ich Ihnen erst ab diesem Zeitpunkt für Fragen zur Verfügung stehe.

Nach einem Erstgespräch und einer Besichtigung findet das Schnuppern im September statt.

Carole Bongard, Sozialdienst
Rüttihubel 29
3512 Walkringen

carole.bongard(at)ruettihubelbad.ch
Telefon: 031 700 87 52

Leichte Sprache

Freier Platz im Quellenhaus

Suchen Sie einen begleiteten Wohn-platz?
Wir bieten einen an. Ab 1. Oktober 2020 in der Sozial-therapeutischen Gemeinschaft Rütti-hubelbad.
Da steht das Wohn-haus Quellen-haus.
Im Quellen-haus hat es eine Wohn-gruppe.
Dort leben 7 Menschen.
Sie brauchen Unterstützung. Sie haben eine IV-Rente.
Im Moment leben dort 5 Männer und 1 Frau.
Es ist gut, wenn noch 1 Frau dazu kommt. Aber ein Mann darf sich auch melden.
In dieser Wohn-gruppe ist ein Einzel-zimmer frei.
Begleit-personen sind immer da. Auch in der Nacht.

Sie können bei uns arbeiten.
Es gibt viele verschiedene Werk-stätten.
Am Donnerstag gibt es einen Kunst-Nachmittag: Sie können singen oder malen oder steinhauen.

In der Frei-zeit machen wir Aus-flüge. Oder wir gehen in ein Lager.
Die begleitete Person ist uns wichtig.
Wir arbeiten anthroposophisch. Das heisst zum Beispiel:
• Wir kochen bio-logisch
• Wir feiern Jahres-feste
• Wir unterstützen die natürliche Medizin

Sind Sie interessiert?

Bitte füllen Sie den Frage-bogen aus.
Und schicken Sie ihn bitte per Mail an diese Adresse:

carole.bongard(at)ruettihubelbad.ch

Oder schicken Sie ihn mit der Post an diese Adresse:

Carole Bongard, Sozialdienst
Rüttihubel 29
3512 Walkringen

Oder Sie können mir telefonieren.
031 700 87 52

Sie können dann vorbei-kommen. Wir lernen uns kennen.
Dann können Sie auf der Wohn-gruppe schnuppern.
Für 2 Wochen. Im September 2020.
Wir freuen uns!